Suche

Wer ist Online

Wir haben 9 Gäste online

Facebook Like Box

Besucher

Seitenaufrufe : 78656


Designed by:

Vereinsgeschichte
toni_jacobs1.jpg

Die Geschichte des TV1888 Lonsheim und seine sportlichen Aktivitäten von Toni Jacobs, Geschäftsführer und Schriftführer des TV-Lonsheim.

Der TV Lonsheim wurde, wie es das Kürzel bereits anzeigt, zuerst als reiner Turnverein im Jahre 1888 gegründet. Über mehr als 80 Jahre stand das Turnen und nach dem Krieg auch die Leichtathletik im Vorder-grund der Vereinstätigkeit.

Dies änderte sich zu Beginn der siebziger Jahre allerdings sehr rasch, als auch im Zuge der „Trimm-Dich-Welle“ neue sportliche Betätigungen in den Vordergrund drängten. Die damalige Vereinführung stand diesen Strömungen offen gegenüber und bot den Einwohnern dadurch Gelegenheit, sich mit ihrem Sport dem Verein als eigene Sparte anzuschließen. 

Als erste gründete sich in 1974 im TV Lonsheim eine Frauengymnastikabteilung, die auch heute noch aktiv ist. Zu dieser Zeit war die Volkswanderbewegung bereits im vollen Gange. Nachdem 1972 anlässlich der Veranstaltungen zum 1. Mai die ersten Versuche in dieser Richtung ins Programm aufgenommen worden waren, bildete sich ab 1976 eine Wandersektion im Verein, die auch über 15 Jahre hinweg einen eigenen Volkswandertag im Ort veranstaltete.

Der Fußball wurde ebenfalls 1976 als eigene Abteilung in den Verein eingegliedert, die, wenn auch zunächst auf dem Sportplatz der Nachbargemeinde Bornheim, sogleich den Spielbetrieb in der C-Klasse Alzey aufnahm. Ursprung war allerdings eine unmittelbar nach der gewonnenen Fußballweltmeisterschaft 1974 gegründete Thekenmannschaft mit dem Namen „FC Aussichtsturm“, deren Namen damit auf das Wahrzeichen unseres Ortes im Wald auf der „Hemm“, das vom Sportplatz aus gut zu sehen ist, hinweist. Richtig wurde der Fußball in Lonsheim aber erst heimisch, als Anfang der achtziger Jahre der Sportplatz „Am Wiesenweg“ eingeweiht werden konnte. Zusammen mit dem mit viel Eigeninitiative aus einer alten Holzbaracke errichteten Sportheim war der Fußball nach wenigen Jahren zur größten Abteilung avanciert, der mit seinem Spiel- und Wirtschaftsbetrieb im Sportheim die meisten Zuschauer anzog.

Inzwischen sind die Wandersektion und die vier Jahre wirkende Tischtennisabteilung Vereinsgeschichte.

Der Fußball hat sich fortentwickelt. Über dessen weitere Geschichte werden wir in späteren Ausgaben von TOP Aktuell noch ausführlich berichten können.

Seit der Saison 2008/2009 besteht zwischen der SG Spiesheim e.V. und dem TV Lonsheim e.V. eine Spielgemeinschaft für die I. + II. Mannschaft unter der Leitung des TV Lonsheim (SG Lonsheim-Spiesheim). Die Jugendmannschaften der SG Spiesheim werden weiterhin in der alleinigen Verantwortung der SG Spiesheim betreut. TV 1888 Lonsheim e.V.

   Anzeige # 
# Beitragstitel Zugriffe